zurück
Dr. Oliver von Wrochem

Hans-Böckler-Stiftung: Dr. Oliver von Wrochem

Dr. Oliver von Wrochem ist Leiter der KZ-Gedenkstätte Neuengamme, Hamburg.

„Demokratie bedeutet für mich, eine offene und vielfältige Gesellschaft mitzugestalten, Rassismus, Antisemitismus und andere Formen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit zu analysieren und zu bekämpfen und für eine universelle Geltung von Grund- und Menschenrechten einzutreten. Gemeinsam mit meinen Kolleg*innen setze ich mich in meiner täglichen Bildungsarbeit in der Gedenkstätte dafür ein, dass die Auseinandersetzung mit den Verbrechen des Nationalsozialismus auch zukünftig eine grundlegende Orientierung für unsere Gesellschaft bleibt.“

Newsletter mit Ihren Themen

Bleiben Sie informiert: Neueste Forschungsergebnisse und Infos zu den Themen Mitbestimmung, Arbeit, Soziales, Wirtschaft. Unsere Newsletter können Sie jederzeit abbestellen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Beitrag wurde zu Ihrerm Merkzettel hinzugefügt.

Merkzettel öffnen